EKZ CrossTour Baden 17.09.2017

News

Holen sich die Schweizer erstmals den Sieg in Baden?

Wenn sich die Radquerfamilie am kommenden Sonntag, 17. September, in Baden an der EKZ CrossTour trifft, dann wird die Baldegg auch zum Treffen von Familien und Freunden. Denn neben packendem Sport gibt es viele weitere Gründe, den Sonntagsausflug von Gross und Klein auf die Baldegg zu planen. Neben der Hoffnung auf den ersten Schweizer Sieg im siebten Anlauf beschäftigen sich die Organisatoren aber auch mit finanzielle Hürden. (mehr …)

Lechner und Vantornout siegen zum Auftakt in Baden

Eva Lechner gewann den Saisonauftakt bei der EKZ CrossTour in Baden. Die Südtirolerin gewann zum dritten Mal in Serie auf der Badener Baldegg. Schweizer Meisterin Sina Frei fuhr als Dritte aufs Podest. Bei den Elite Herren ging der Sieg wie im Vorjahr nach Belgien. Klaas Vantornout, der zweifache belglische Meister, siegte nach einem an Spannung kaum zu überbietenden Rennen vor seinem Teamkollegen, dem U23-Weltmeister, Eli Iserbyt. (mehr …)

Mourey: «Härte und Unerbittlichkeit bringen Erfolg»

Francis Mourey ist nicht nur der französische Rekordmeister mit insgesamt neun nationalen Meistertiteln. Mourey wartet auch in Baden mit einer unglaublichen Serie auf: Der 35-Jährige stand bei allen fünf Austragungen am Start und dabei alle fünf Mal auf dem Podest. Wenige Tage vor dem Rennen auf der Baldegg spricht Mourey über seine Liebe zu Baden, die Vorzüge der EKZ CrossTour und seine grosse Motivation, auch mit bald 36 Jahren noch zur Weltspitze zu gehören. (mehr …)


Tagesprogramm

Samstag, 16.9.2017

Zeit Programmpunkt
14:30–16:30 Offizielles Training

Sonntag, 17.9.2017

Zeit Programmpunkt Renndauer
09:00 Start Cross für alle 25–30 min
9:00–10:00 Parcours U13/U15
09:50 Start U17 35 min
10:45 Start U13/U15 20 min
11:25 Start U19/Amateure/Master 45 min
13:00 Start Kids-Cross
14:00 Start Frauen Elite UCI C1 40–50 min
15:15 Start Herren Elite UCI C1 60 min

 

up

Sponsoren

Für die Unterstützung der Sponsoren und Partner möchten wir uns ganz herzlichst bedanken!

Goldpartner

 

Silberpartner

Raiffeisen

 

Bronzepartner

 

Alle weiteren Sponsoren der EKZ CrossTour Baden finden Sie HIER!

up

Organisator

Süpercycling Baden

DruckOrganisator des „Süpercross Baden“ ist der Verein „Süpercycling Baden“. Der Verein „Süpercycling Baden“ wurde am 25. November 2010 gegründet. „Süpercycling Baden“ bezweckt die Förderung und den Erhalt des Radsports und besonders des Radquersports. Vor allem den Nachwuchssportlern soll damit eine Plattform zur Ausübung ihres Sportes geboten werden.

„Süpercycling Baden“ setzt sich für sauberen, dopingfreien Leistungssport ein. Aufgrund dessen werden keine Athleten mit Dopingvergangenheit ans Süpercross Baden eingeladen. Mit der Organisation von Sportanlässen soll der Radsport im Allgemeinen gefördert werden, bzw. dem Radquersport zu seiner früheren Bekanntheit verholfen werden. Dabei wird versucht mit neuen Ideen und einem modernen Auftreten nicht nur die Radsport-Fans, sondern auch ein breiteres Publikum anzusprechen.

Organisations-Komitee:

Christian Rocha, OK-Präsident, Verantwortlicher Sport, Sponsoring & Medien
Marco Wieser, Präsident Süpercycling Baden, Verantwortlicher Promo & Kids-Cross
Martin Weiss, Verantwortlicher Finanzen, Administration
Philipp Brack, Verantwortlicher Strecke
Reto Meier, Rennchef, Sicherheit
Sergio Schudel, Verantwortlicher Infrastruktur
Roland Moser, Verantwortlicher Verkehr & Sicherheit
André Leimgruber, Verantwortlicher Gastronomie
Antonio Pirotti, Revisor, Diverses
David Baumann, Verantwortlicher Personalwesen
Roman Rohner, Rangverlesen, Helferfest
Simon Meier, Telematik, Werbung, Helferfest
Steffen Müssiggang, Photo, Video

up