Badener Radquer-Krimi ohne Schweizer Happyend

Die Deutsche Elisabeth Brandau und der Niederländer David van der Poel gewinnen die Eliterennen der EKZ CrossTour in Baden. Die Schweizerinnen und Schweizer verpassten zwar den Sieg, überzeugten aber trotzdem. Zum achten Mal in Folge fand der Startschuss in die europäische Radquersaison im Aargau statt – mit über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und rund 4500 Zuschauern. (mehr …)


Keine Randsportart nur für Freaks

Die Erfolgsgeschichte der EKZ CrossTour Baden schreibt am kommenden Sonntag, 16. September, ein weiteres Kapital. Das „Süpercross“ Baden hat den Spagat zwischen Weiterentwicklung und Festhalten an Bewährtem geschafft. Im Vorfeld haben sich 520 Fahrerinnen und Fahrer angemeldet – vom 3-jährigen Knirps bis zu den Profis aus der Weltspitze. (mehr …)


Schweizer Meisterschaften 2019 in Sion

Die Schweizer Meisterschaften finden ihren Weg zurück in die Romandie. Vier Jahre nach der Durchführung der Schweizer Meisterschaften in Aigle, wird Sion der Gastgeber der nächsten nationalen Radquer-Wettkämpfe vom 13. Januar 2019. (mehr …)


Les Championnats suisses 2019 à Sion

Les Championnats suisses de cyclo-cross font leur retour en Romandie. Quatre ans après l’édition d’Aigle, Sion accueillera les joutes nationales de la discipline le 13 janvier prochain. La capitale valaisanne peut se targuer d’avoir une expérience solide dans l’organisation de courses de cyclo-cross. (mehr …)


Der Weltcup kommt nach Bern

Es ist ein bedeutender Meilenstein für den Schweizer Radquersport: Nach acht Jahren kehrt der prestigeträchtige Radquer-Weltcup in die Schweiz zurück. Am Sonntag, 21. Oktober 2018, treffen die weltbesten Radcrosser im Berner Freibad Weyermannhaus aufeinander.

(mehr …)


Forster und Egger-Achermann werden Favoritenrolle gerecht

Lars Forster und Jasmin Egger-Achermann heissen die neuen Schweizer Meister. Für Lars Forster ist es nach zwei Junioren-, und zwei U23-Titeln nun auch der zweite Titel in der Elite-Klasse. Jasmin Egger-Achermann dagegen holte sich in Steinmaur bereits ihr achte Goldmedaille an den Elite-Meisterschaften. (mehr …)


Forster und Egger-Achermann in der Favoritenrolle

Nur ein Jahr nachdem die Querfeldein-Schweizermeistertitel in Dielsdorf stattgefunden hat, kämpfen die Rad-Crosser erneut im Zürcher Unterland um die Meistertitel. Am kommenden Sonntag, 14. Januar, ist Steinmaur Schauplatz der Schweizermeisterschaften. (mehr …)


Tagessiege für Neff und Hermans – Wildhaber und Havlikova holen Gesamtsieg

Am Berchtoldstag wurde in Meilen das sechste und letzte Rennen der aktuellen EKZ CrossTour ausgetragen. Bei der vierten Ausgabe der Schweizer Rennserie gab es auch am letzten Tag noch einmal hochstehenden Radquersport. Während in drei Kategorien die Entscheidung bereits vor Meilen gefallen war, sicherten sich am letzten Tag auch Marcel Wildhaber und Pavla Havlikova den Sieg in der sechsteiligen EKZ CrossTour. Die Tagessiege in Meilen gingen bei den Frauen an die MTB-Weltmeisterin Jolanda Neff und bei den Elite Herren triumphierte der ehemaligen U23-Europameister Quinten Hermans aus Belgien.

(mehr …)


Wildhaber, Rohrbach und Zahner im Duell um den Gesamtsieg

Am Berchtoldstag, 2. Januar, trägt die Schweizer Radquerserie EKZ CrossTour zum dritten Mal ihren Finallauf in Meilen aus. Marcel Wildhaber geht als Leader mit einem beachtlichen, aber alles andere als sicheren Vorsprung ins Rennen. So kommt es zu einem spannenden Schweizer Dreikampf um die Gesamtwertung. (mehr …)