Tess de Almeida und Jan Altstätter gewinnen den Schüler*innen-Cup



Am vergangenen Sonntag, 2. Januar 2022, wurden in Meilen das Finalrennen des Schüler*innen-Cups 2021/22 ausgetragen. Nach fünf Wettbewerben gewannen Tess de Almeida (CC Littoral) und Jan Altstätter (RV Ehrendingen) die Gesamtwertung dieser Nachwuchsserie.

Dass es überhaupt zu einem Gesamtklassement des Schüler*innen-Cups gab, war letztendlich zwei Personen zu verdanken. Paul Zbinden, der langjährige Kommissär, und Nachwuchshoffnung Jan Christen. Zbinden erklärte sich nach dem Rennen in Hittnau bereit, die Gesamtwertung mit allen Punkten zu erstellen und Jan Christen organisierte kurzfristig mit seinen Partnern tolle Preise für die U13/U15-Kategorie.

Gesamtklassement Schüler*innen-Cup 2021/22 (korrigierte Version, 7.1.2022)

Im Gesamtklassement zählten alle erreichten Punkte, egal wie viele Rennen bestritten wurden. Preisberechtig waren alle, welche mindestens drei Rennen bestritten.