Schweizer Meisterschaften 2023 in Mettmenstetten



Mitte Januar 2023 finden in Mettmenstetten die Schweizer Meisterschaften im Radquer statt.

Ebenfalls vergeben werden konnten die nationalen Radquer-Meisterschaften des kommenden Jahres. Durchgeführt werden die Titelkämpfe am Sonntag, 15. Januar 2023, erstmals von der IG Radquer Mettmenstetten. Mettmenstetten hat sich in den letzten Jahren zur Radquerdestination entwickelt, seit 2016 werden in der unweit von Zug gelegenen Zürcher Gemeinde regelmässig nationale Wettkämpfe ausgetragen.

In der Saison 2022/2023 wird die IG Radquer Mettmenstetten gleich zweimal als Veranstalterin auftreten. Ehe im Januar die Nachfolgerin und der Nachfolger von Alessandra Keller und Kevin Kuhn gesucht werden, findet am 2. Oktober ein internationaler Radquer-Wettkampf der Kategorie C2 statt.