Hittnau trägt die SM 2021 aus



Während die Baden bereits als SM-Veranstalter am 12. Januar 2020 kommuniziert wurde, steht nun auch fest, dass Hittnau Gastgeber des nationalen Kräftemessens 2021 ist. Somit steht fest, dass die Titelkämpfe in den kommenden zwei Jahren im Rahmen der EKZ CrossTour stattfinden.

Wenn es kalt, nass und schlammig ist, treten die Radquer-Spezialisten in Aktion. Auf der Badener Baldegg werden im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums am 12. Januar 2020 erstmals die Schweizer Meisterschaften ausgetragen.

Am 10. Januar 2021, also im übernächsten Jahr, werden die roten Trikots mit weissem Kreuz auf der Brust im Zürcher Oberland vergeben. Für die SM 2021 stellt Hittnau das Terrain bereit. Die Gemeinde in der Nähe des Pfäffikersees führte bereits die Landesmeisterschaften in den Jahren 2001 und 2011 durch.

Photos: Steffen Müssiggang/EKZ CrossTour