Gelungener Auftakt in Bern



Das Weltcupweekend in Bern ist lanciert! Nach den verschiedene Nachwuchs-rennen am Vormittag, rockten am Nachmittag die vielen Teilnehmenden beim Gravel Race & Ride und die über 100 Kids sorgten beim Kids-Cross für einen actiongeladenen Abschluss.

Text: Thomas Winterberg – Photos: Sam Buchli & Steffen Müssiggang

Am Sonntag werden die weltbesten Cracks zeigen, dass der Berner Parcours rund um das Freibad Weyermannshaus auch bei morastigen Bedingungen ein absolutes Highlight sein wird. Viele Rennfahrer nutzten am Samstag die Gelegenheit des offiziellen Trainings. Timon Rüegg, aktueller Elite-Schweizermeister, freut sich auf den Berner Weltcup: «Im letzten Jahr hatten wir warmes und trockenes Wetter. Entsprechend reden viele nur vom schnellen Rundkurs in Bern. Nun wird sich die Strecke komplett anders präsentieren und ich freue mich auf eine technisch anspruchsvolle Aufgabe».

EKZ CrossTour für Nachwuchskategorien

Der Samstagvormittag stand im Zeichen der EKZ CrossTour. Nach dem ersten Rennen in Aigle galt Bern für die Kategorien Schüler U13/U15, U17 und Amateure/Masters als zweites Rennen der internationalen Rennserie. Dabei regnete es aber fast ununterbrochen. Die Teilnehmenden kamen dafür in den Genuss wahrhafter Radquer-Bedingungen.

Gravel-Race-Sieg für Flückiger vor Vogel

Der zweifache Radquer-Schweizermeister Lukas Flückiger absolvierte ein besonderes Einfahren vor dem Weltcuprennen. Nebst weiteren bekannten Namen wie Florian Vogel, Christoph Sauser, Pascal Richard oder Emma Pooley startete er beim Gravel Race & Ride Bern. Für die über 300 Fahrerinnen und Fahrer ging es dabei aber vor allem ums Mitmachen und um den Spass am Sport. Am Ende kehrte Lukas Flückiger als erster zurück ins «Weyerli». Er sicherte sich den Sieg im Gravel Race vor dem kürzlich zurückgetretenen MTB-Profi Florian Vogel und Andreas Moser.

Ein Fest für alle

OK-Präsident Christian Rocha war mit dem Auftakt sehr zufrieden. «Wir hatten tolle Rennen und grossartige Fahrerfelder. Der Regen sorgte für komplett andere Voraussetzungen als 2018 und ich freue mich auf die Rennen am Sonntag.» Nebst den sportlichen Punkten ist mit Streetfood Festival und Expo für alle etwas dabei. Auch das Wetter spielt mit: Für Sonntag ist kein Regen angekündigt.

Links:
Ranglisten EKZ CrossTour Bern
Ranglisten Gravel Race & Ride Bern
Startlisten Radquer-Weltcup Bern
Tagesprogramm, Sonntag, 20. Oktober 2019