30.10.2022
Cyclo-cross ​International ​"1922"

News

Rouiller sorgt für Schweizer Sieg in Bulle

Bei der Premiere des «Cyclocross 1922» in Bulle (FR) und damit dem dritten Lauf des Swiss Cyclocross Cup kommt es zum Schweizer Sieg dank dem Romand Loris Rouiller. Während mit Gilles Mottiez als Dritter gleich ein zweiter Schweizer aufs Podets fährt, holt sich bei den Frauen die Zürcherin Jacqueline Schneebeli ebenfalls den dritten Podiumsplatz. Damit verteidigt Schneebeli ihre Position als Führende im Gesamtklassement. (mehr …)

Premiere beim Cyclocross 1922 in Bulle

Am kommenden Sonntag kommt es beim dritten Lauf des Swiss Cyclocross Cup zu einer Premiere. Erstmals findet in Bulle (FR) ein internationales Radquer statt. Anlässlich des «Cyclocross 1922» feiert der organisierende Verein, La Pédale Bulloise, das 100-jährige Bestehen! (mehr …)


Programm

Samstag, 29.10.2022

Zeit Programmpunkt
14:00–16:00 Freies Training / Open training / Entraînement libre

Sonntag, 30.10.2022

Zeit Programmpunkt Renndauer
ab 07:30 Startnummernausgabe
9:00 Start „Cross für Alle“ ca. 25 min
9:50 Start U17 ca. 35 min
10:45 Start U13/U15 ca. 20 min
11:25 Start Amateure/Master ca. 45 min
12:15–12:55 Freies Training / Entraînement libre  / Open training 40 min
13:00 Start U19 Herren UCI C2 ca. 40 min
14.00 Start Frauen Elite & U19 UCI C2 ca. 50 min
15:15 Start Herren Elite UCI C2 ca. 60 min

 


Sponsoren

Für die Unterstützung der Sponsoren und Partner möchten wir uns ganz herzlichst bedanken!

Platinpartner

Sponsoren 14 Sponsors 1 Sponsors 2

 

Goldpartner

Sponsoren 34

 

Silberpartner

Sponsoren 35 Sponsoren 18 Sponsoren 17
Sponsoren 19 Sponsoren 15 Sponsoren 32
Sponsoren 33 Sponsors

Strecken

Strecken 3

Organisator

Pédale Bulloise

  • Bard Alain
  • Choffet Marc
  • Bard Nicolas
  • Droux Vincent
  • Pierre-François Escrieux
  • Laurette
To top